Willkommen in der Zahnarztpraxis Dr. Mzyk in Deggendorf!

zahnärztliche Hypnose bei Dr. Mzyk, Deggendorf"Zahnarzt" ist doch - zumindest in der Theorie - so einfach:
Alle sechs Monate geht man hin, setzt sich auf den Stuhl, lässt die Mundhöhle inspizieren, und wenn doch mal was nicht in Ordnung ist, lässt man es reparieren.

Vielleicht etwas unangenehm, den Mund länger auf zu halten, vielleicht etwas unangenehm, der kleine Einstich bei der Betäubung und auch das Gefühl der Betäubung selber. Und doch, insgesamt und rein logisch gesehen, keine große Sache.

Und dennoch erlebe ich es täglich in meiner Zahnarztpraxis, dass es für manche Patienten ein Riesenproblem ist. Am deutlichsten bei der Kinderzahnbehandlung. Während die einen sich ganz natürlich auf den Stuhl setzen, mir gerne ihre Zähne zeigen und auch ohne zu zögern sich mal was reparieren lassen, weigern sich andere, auch nur durch die Türe zu gehen - mit deutlich sichtbarer Zahnarztangst. Auch und vor allem solche, die zum ersten Mal zum Zahnarzt kommen und noch keine eigenen negativen Erfahrungen gemacht haben.

Damit alle Patienten sich in meiner Praxis wohlfühlen, dafür hatte ich auch schon in der Vergangenheit einiges unternommen: Ich habe eine kleine, persönliche Praxis mit nur einem Behandler, wir versuchen in angenehmer Atmosphäre keine überflüssigen Therapien, präzise und technisch einwandfreie Leistungen und keine unnötigen Wartezeiten zu bieten. Und das Ganze mit einem harmonischen Team, das sich auch untereinander gut versteht. Und sollte doch mal etwas schief gehen - weitgehende Garantie- bzw. Kulanzleistungen ohne Wenn und Aber. Kurzum, in meiner Zahnarztpraxis in Deggendorf (Niederbayern) sollte jeder Patient so behandelt werden, wie ich selbst behandelt werden möchte.

Und trotz alledem, es war nicht genug, damit sich alle Patienten wohl gefühlt haben, ich war nicht ganz zufrieden, das entscheidende i-Tüpfelchen fehlte noch. Und dann machte ich Bekanntschaft mit der zahnärztlichen Hypnose, und da wusste ich, das ist es! Endlich ein gut verträgliches Hilfsmittel zu haben, mit dem man gerade die Patienten behandeln kann, die durch eine übersteigerte Zahnarztangst oftmals erst sehr spät in der Praxis erscheinen. In vielen Fällen lässt sich eine Zahnbehandlung in Vollnarkose vermeiden, auch eine Professionelle Zahnreinigung (PZR), Chirurgie bzw. Zahnchirurgie und Parodontosebehandlung lassen sich genauso wie die Kinderzahnbehandlung so einfach durchführen, als wenn der Patient seine Zähne im Zahnarztlabor reparieren lassen würde, während er sich auf einen kleinen Ausflug begibt.

Ich lade Sie ein, eine sanfte Zahnbehandlung, eventuell auch mit den Mitteln der Hypnose kennen zu lernen, die den Besuch bei uns zu einem angenehmen und erfrischenden Erlebnis machen kann. Wenn Sie der Hypnose skeptisch gegenüberstehen – auch kein Problem, wir werden Sie genauso sorgfältig und gewissenhaft behandeln wie unsere Hypnosepatienten.

Der Patient mit seinen Anliegen steht bei uns im Mittelpunkt.

 

 

 

Unter folgenden Suchbegriffen finden Sie uns im Internet:

Zahnarztbehandlung in Hypnose
Zahnbehandlung in Hypnose
Zahnärztliche Hypnose in Deggendorf
Hypnosetherapie beim Zahnarzt
Zahnärzte in Deggendorf
Kinderzahnarzt in Deggendorf
Kinderzahnbehandlung unter Vollnarkose???
Zahnbehandlung unter Vollnarkose???
und außerdem unter www.hypnose-zahnarzt-mzyk.de

 

 

 

Sprechstunden

Mo 7.30 - 12.00 / 15.00 - 19.00 Uhr
Di 7.30 - 12.00 / 15.00 - 18.00 Uhr
Mi 7.30 - 12.00 / 13.30 - 17.00 Uhr
Do 7.30 - 12.00 / 13.30 - 17.00 Uhr
Fr 7.30 - 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Zahnarzt

Dr. Konrad Mzyk

Bahnhofstraße 21

94469 Deggendorf

Tel. 0991/5600

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Notfalldienst:

www.notdienst-zahn.de

 

Copyright © 2015 Dr. Konrad Mzyk •  Bahnhofstraße 21 • 94469 Deggendorf •  Tel. 0991/5600 • E-Mail: Dr-Mzyk@t-online.de • www.hypnose-zahnarzt-mzyk.de